Wir sind mehr als nur ein Schüleraustausch...


...unsere Stipendiaten zeigen Initiative, übernehmen Verantwortung und leisten einen Beitrag zur Völkerverständigung
...unsere Stipendiaten entwickeln sich in ihrer Persönlichkeit und lernen fremde Kulturen kennen

denn...
...wir sind zu 100% ehrenamtlich organisiert
...wir freuen uns, dich im Ehemaligenverein und bei regelmäßigen Treffen zu begrüßen
...wir freuen uns über dein Engagement, um auch anderen deine Erfahrung zu ermöglichen

Aktuelles

Abflug des Jubiläumsjahrgangs 24.6.2017
  Letzte Woche ging es für unsere diesjährigen Stipendiaten nach einem eintägigen Abschlusscamp in Frankfurt endlich ins Flugzeug Richtung Australien und Neuseeland. Wir wünschen euch, liebe Stipis, wir wünschen euch eine wunderschöne Zeit, viele wunderbare Begegnungen und ganz herrliche neue Erfahrungen! Macht uns ordentlich neidisch und das Beste aus eurer Zeit Down Under!
Während unser Jubiläumsjahrgang 2017 nun drei Monate in Übersee verbringen wird und in einer Gastfamilie lebt, suchen wir bereits jetzt nach unserem neuen Stipi-Jahrgang für 2018.


   
Die neuen Stipendiaten 4.5.2017
  Am vergangenen Sonntag fand im Rahmen des Sommercamps und Vorbereitungsseminars in Plön die Verleihung der Stipendien statt. Wir gratulieren unserem Jubiläumsjahrgang 2017 und heißen sie herzlich bei GASS und GDANSA Willkommen!


   
Die australischen Stipendiaten sind in Deutschland gelandet 30.11.2016
  Am frühen Montagmorgen sind unsere australischen Gäste in Frankfurt gelandet. Sehr aufgeregt, übermüdet und trotzdem glücklich wurden sie von uns empfangen und auf die unterschiedlichen Züge zu ihren Gastfamilien verteilt.



   
50 Jahre-Schüleraustausch-Jubiläumsfeier 3.11.2016
 

Sei mit dabei!


Feier mit uns das 50-jährige Jubiläum unseres Schüleraustausches und sichere dir deine Eintrittskarten!

Kartenverkauf ab sofort bis Februar 2017 unter:
www.karten.gdansa.de

Weitere informationen unter:
www.50jahre.gdansa.de

   
Rückkehr der Stipendiaten 2.10.2016
  Vor wenigen Tagen sind unsere diesjährigen Stipendiaten aus Neuseeland, Perth, New South Wales und Victoria gesund, müde und mehr oder weniger glücklich in Frankfurt gelandet. Einige Tränen sind geflossen, aber trotzdem war die Freude groß, die Familie wieder in die Arme schließen zu können.
Allen Stipendiaten wünschen wir eine schnelle Eingewöhnung in Deutschland und viel Spaß bei der ein oder anderen Willkommensparty.

Wir freuen uns euch in Deutschland und bei GASS/GDANSA willkommen zu heißen, euch bald wiederzusehen und sind gespannt auf eure Erfahrungen und Geschichten aus Downunder!

   
Alle Nachrichten komplett anzeigen

   Impressum     Kontakt